AVID und SMART Technologies unterstützen Schulen gemeinsam dabei, Lernergebnisse zu verbessern

Die Partnerschaft vereint forschungsbasierte Lehr- und Lernmethoden mit leistungsstarken Bildungstechnologien und -dienstleistungen, um Schulen, Lehrern und Schülern zu herausragenden Leistungen zu verhelfen.

SAN DIEGO UND CALGARY – 21. Juni 2019 – AVID (Advancement Via Individual Determination) und SMART Technologies gaben heute ihre Zusammenarbeit in Nordamerika bekannt. Durch Kombination der wirksamen AVID-Methoden und der leistungsstarken Technologien von SMART wollen die beiden Partner Schulen und Schüler darin unterstützen, Lernergebnisse zu verbessern. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden die beiden Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, den problemlösungsbasierten, schülerorientierten Lernansatz von AVID zusammen mit den auf Best Practices beruhenden Unterrichtstechnologien von SMART, wie SMART Board® Interactive Displays und SMART Learning Suite-Software, zu nutzen und damit optimale Lernergebnisse zu erzielen.

 

AVID ist eine gemeinnützige Organisation, die Leben verändert, indem sie jährlich 80.000 Pädagogen ausbildet und mit mehr als 6.000 Schulen zusammenarbeitet, um Schüler optimal auf das College und spätere Berufsleben vorzubereiten. SMART Technologies ist seit über 25 Jahren weltweit führend in der Bildungstechnologie. Derzeit sind SMART Produkte in über 3 Millionen Klassenzimmern weltweit im Einsatz. Gemeinsam werden AVID und SMART Schulen helfen, vom Ansatz des inaktiven Lernens zu einer kooperativen, innovativen Lernumgebung zu wechseln, die bessere Ergebnisse fördert und Schülerinnen und Schüler auf eine sich schnell entwickelnde digitale Welt vorbereitet.

 

„Es gibt viel zu viele Geräte, die in heutigen Klassenzimmern ungenutzt bleiben. Mit dem qualitativ hochwertigen Angebot von AVID an beruflichen Fortbildungen und schülerorientierten Lernmethoden in Kombination mit den innovativen Technologien von SMART werden Lehrer und Schüler in Zukunft nahtlos zusammenarbeiten können“, so Pat Regnart, Senior Director of Educational Technology von AVID. „Durch diese Partnerschaft werden wir zu Unterrichtserlebnissen beitragen, die weit über das hinausgehen, was viele für möglich halten.“

Ab Herbst diesen Jahres werden die digitalen Lehr- und Lernprogramme und -materialien von AVID über die SMART Learning Suite Software verfügbar sein. Außerdem ist die gemeinsame Entwicklung weiterer Schulungen und Ressourcen geplant. Im Mittelpunkt der Bemühungen wird die Verbesserung wichtiger Bildungsaspekte wie Mitarbeit und Beteiligung, Problemlösungskompetenzen, Zusammenarbeit, digitale Kompetenz und Befähigung stehen. Für Schulen, die SMART Technologien einsetzen, werden sich die Materialien und Schulungseinheiten von AVID darauf konzentrieren, Lehrer bei der optimalen Nutzung der Technologien zu unterstützen und damit die Beteiligung und Ergebnisse der Schülerinnen und Schüler zu verbessern.

„Unsere Mission ist es, Menschen zu großartigen Leistungen zu inspirieren und jedem Pädagogen und Schüler zu helfen, sein volles Potenzial zu entfalten“, so Jeff Lowe, SMART Executive Vice President und Chief Marketing Officer. „Die Verbindung der AVID-Methodik mit unserer Technologie ist von unschätzbarem Wert und trägt entscheidend dazu bei, dass Schulen bessere Lernergebnisse erzielen können.“

Besucher der ISTE 2019 in Philadelphia haben die Möglichkeit, Demonstrationen von wichtigen Problemlösungs- und Kooperationsstrategien zu erleben, die von Tausenden von AVID Pädagogen in Klassenzimmern im ganzen Land eingesetzt werden. Pädagogen sind eingeladen, sich selbst davon zu überzeugen, welche Möglichkeiten die Kombination forschungsbasierter Methoden mit leistungsstarken Bildungstechnologien eröffnet. Besuchen Sie uns an Stand Nr. 2400, um eine persönliche Demo zu erhalten oder Strategien zur besseren Nutzung von Technologien im Klassenzimmer zu besprechen. 

 

ÜBER AVID

AVID (Advancement Via Individual Determination) ist eine gemeinnützige Organisation, die Leben verändert, indem sie Schulen hilft, zu einem gerechteren, schülerorientierten Ansatz überzugehen. AVID bildet jährlich 80.000 Pädagogen aus, um Chancenlücken zu schließen und möglichst allen Schülerinnen und Schülern eine optimale Vorbereitung auf Studium, Karriere und Leben bieten zu können. Mehr als 6.000 Schulen nutzen das Angebot von AVID, um das Leben von fast 2 Millionen Schülern pro Jahr positiv zu verändern. Weitere Informationen finden Sie unter www.AVID.org.

Medienkontakt: Kayla Burrow
Telefon: 858-380-4710
E-Mail: kburrow@avid.org 

Über SMART Technologies

SMART ist weltweit führender Anbieter von Bildungstechnologien und interaktiven Lösungen, die jedem Menschen helfen, ihre Stärken zu entdecken und weiterzuentwickeln. SMART überzeugt seit über 30 Jahren durch innovative Ideen und Technologien. Wir haben das SMART Board® erfunden und SMART Notebook® entwickelt, die beliebteste Collaborative Learning Software weltweit und eine wichtige Komponente der SMART Learning Suite. Mit ihrer umfassenden Bandbreite an vernetzten Displays, Software und Zubehör, die von Millionen von Menschen in Bildung und Wirtschaft genutzt werden, hilft SMART Schülern, Kollegen und Teams auf der ganzen Welt, bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Weitere Informationen finden Sie unter smarttech.com.

Medienkontakt: Karen Nelson

Telefon: 678-237-2983

E-Mail: karennelson@smarttech.com

Veröffentlicht: June 21, 2019
Größer Pressemitteilungen