SMART Technologies unterstützt gemeinsam mit der Conrad Foundation herausragende Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung globaler Herausforderungen im Bildungsbereich

Acht Schülerinnen und Schüler erhalten die Gelegenheit, zusammen mit einer internationalen Gruppe von Pädagogen Bildung kreativ durch innovative Ideen zu transformieren.

CALGARY, Alberta – 02. Mai 2018 – SMART Technologies Inc. und die Conrad Foundation haben heute die Gewinner für den Transforming Education through Technology Award bekannt gegeben. Der Award soll weltweit Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler zusammenzubringen, um neue Unterrichtsansätze zu entwickeln und Lernen durch innovative Technologien zu transformieren. Die Vergabe des Awards fand im Besucherkomplex des Kennedy Space Center während des 2018 Spirit of Innovation Summit statt, dem wichtigsten Event im Rahmen der Conrad Spirit of Innovation Challenge – einem jährlichen Programm, bei dem 100 Schülerinnen und Schüler innovative Lösungen zu einigen der größten Herausforderungen der Welt präsentieren. SMART und Conrad wählten drei Teams mit herausragenden Schülerinnen und Schülern aus, die im Juli zusammen mit 40 engagierten und inspirierenden Lehrern aus der ganzen Welt zusammenarbeiten werden.

"Als Bildungskonsumenten haben Schülerinnen und Schüler eine einzigartige Sicht darauf, wie Unterrichtsmethoden und -technologien effektiver gestaltet werden könnten", sagte Nancy Conrad, Gründerin und Vorsitzende der Conrad Foundation. "Die an der Conrad Challenge teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben gelernt, Probleme jenseits von Schubladendenken kreativ und fächerübergreifend zu lösen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit SMART diese innovative, frische Denkweise zu nutzen, um aktuelle Bildungsprobleme anzugehen."

Die für das Programm ausgewählten Schülerinnen und Schüler sollen neue Unterrichtsansätze entwickeln, die den Lernerfolg durch den Einsatz von Technologien systematisch verbessern. Die Programmteilnehmer stehen damit vor der Aufgabe, einen Ansatz für die nahtlose Integration von Technologien in den Lehrplan zu entwickeln und Empfehlungen für eine bessere Lern- und Bildungsumgebung zu geben. Drei Teams mit jeweils 8 Schülerinnen und Schülern und 40 inspirierenden Pädagogen werden vom 15. bis 19. Juli 2018 nach Calgary reisen. Die ausgewählten Lehrkräfte kommen aus über 14 verschiedenen Ländern und bringen innovative und aufschlussreiche Einblicke aus Klassenräumen weltweit sowie wertvolles pädagogisches Hintergrundwissen mit. Zusammen mit den Schülerinnen und Schülern werden die Lehrer in Workshops Konzepte erstellen, wie Schüler heute effektiv auf die Welt und das Arbeitsleben von morgen vorbereitet werden und wie Technologien dazu beitragen können. Darüber hinaus wird die Gruppe mit Entwicklern von SMART zusammenarbeiten, um schnell und kreativ Prototypen von Lerntools der nächsten Generation für den Bildungsbereich zu entwerfen.

"Die an der Conrad Challenge teilnehmenden Schülerinnen und Schüler haben das letzte Jahr über an Lösungen für Luft- und Raumfahrt, Cybertechnologie und -sicherheit, Energie und Umwelt, Gesundheit und Ernährung sowie speziell für den Bereich "rauchfreie Welt" gearbeitet. Mit innovativen Lösungsansätzen, fächerübergreifendem Denken und einer Begeisterung für den Wandel sind sie die perfekten Kandidaten, um ihre Generation als Vertreter von Schülerinnen und Schüler auf der ganzen Welt zu repräsentieren", so Jeff Lowe, CMO von SMART Technologies. "Wir arbeiten mit einigen der besten Lehrkräfte weltweit zusammen und sind stolz darauf, diese Gruppe führender Persönlichkeiten im Bildungsbereich unterstützen zu können, damit sie ihre Vision unserer gemeinsamen Zukunft und ihre innovativen Lösungen zur Bewältigung heutiger Bildungsprobleme realisieren können."

Info zu SMART Technologies Inc.

SMART ist weltweit führender Anbieter von Unterrichtstechnologien und interaktiven Lösungen, die Schülern und Lehrern helfen, Stärken zu entdecken und herausragende Leistungen zu erzielen. SMART überzeugt seit über 25 Jahren durch innovative Ideen und Technologien. Wir haben das SMART Board® erfunden und SMART Notebook® entwickelt, die beliebteste Collaborative Learning Software weltweit und eine wichtige Komponente der SMART Learning Suite. Die umfassende Produktpalette von vernetzten Displays, Software und Zubehör kommt derzeit in 3 Millionen Klassenzimmern weltweit zum Einsatz. SMART hilft damit Schülern und Lehrern auf der ganzen Welt, bessere Lernergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie mehr auf smarttech.com

Über die Conrad Foundation

Die Conrad Foundation ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für fortschrittliches, immersives Lernen im 21. Jahrhundert engagiert, damit Schülerinnen und Schüler mit Fantasie, Kreativität und Innovationskraft ihren Unterricht bereichern und Gelerntes praktisch anwenden, um Großes zu erreichen. Als einzige Stiftung ihrer Art kombiniert die Conrad Foundation in ihren Programmen naturwissenschaftliche und technologiebasierte Bildung, Innovationskraft und Unternehmergeist, um die Entwicklung von Lösungsansätzen für eine nachhaltige Welt anzuregen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.bluedrop.comwww.conradfoundation.org.

Medienkontakt:
Shannon Baker
(707) 363-7409
SmartTechnologies@sparkpr.com

Veröffentlicht: May 3, 2018
Größer Pressemitteilungen