SMART Technologies kündigt integrierte Lösung für grenzenlose Zusammenarbeit und herausragende Innovationskraft an – ideal für den modernen Arbeitsplatz

TeamWorks™ steigert die Produktivität und verbindet Teammitglieder, Inhalte und Technologien

CALGARY, Alberta – 11. Oktober 2018 – SMART Technologies hat heute die Einführung von TeamWorks™ bekannt gegeben, die neueste SMART Software für visuelle Zusammenarbeit zur Förderung von Produktivität, Kreativität und Innovation in Team-Meetings – unabhängig vom Standort oder den verwendeten Geräten der jeweiligen Meeting-Teilnehmer. Ausgehend von der Überzeugung, dass bessere, produktivere Meetings möglich sind, führte SMART jetzt die neue Software TeamWorks auf dem Markt ein. Teams können damit Meetings schneller starten, einfach in Echtzeit zusammenarbeiten, Inhalte auf verschiedenen Geräten teilen und Meeting-Zusammenfassungen bereitstellen. Mit TeamWorks können alle Meeting-Teilnehmer – ob vor Ort oder remote – auf natürliche Weise zusammenarbeiten und mit Inhalten interagieren.

Mit Geschäftsführern und Team-Mitgliedern, die mehr Zeit denn je in Meetings verbringen, unterstützt TeamWorks alle Beteiligten bei der Planung, Zusammenarbeit und Rekapitulation von Inhalten und Gesprächen. Damit können Meetings jetzt nicht nur einfacher, sondern auch wesentlich effektiver und produktiver durchgeführt werden. Funktionen wie der Start eines Meetings per einfacher Berührung und drahtlose Bildschirmfreigabe beheben gängige Probleme beim Hosten von Meetings, indem sie die Nutzung vorhandener Technologien ermöglichen und verteilte Teams problemlos zusammenbringen. Während Lösungen anderer Anbieter nur eine begrenzte Gruppe an speziellen Aufgaben abdecken, bietet TeamWorks in Kombination mit einem SMART Interactive Display, z. B. dem neuen SMART Board 7000 Pro mit integrierter Intel Compute Card und unterstützt durch Windows 10 Pro, eine vollständig integrierte Lösung für visuelle Zusammenarbeit –und damit ein durchgängiges, vereinfachtes Meetingraum-Erlebnis, das alle Konferenzanforderungen erfüllt.

TeamWorks bietet folgende Vorteile:

Integrierter Meeting-Start: Durch die Integration von TeamWorks in Microsoft Exchange und Skype for Business können Meetings schnell und intuitiv mit einer einfachen Berührung gestartet werden. Die Software ist außerdem mit jeder beliebigen Konferenzlösung wie WebEx, Zoom usw. kompatibel und ermöglicht es Nutzern, Inhalte per Bildschirmfreigabe gemeinsam mit Remote-Teilnehmern zu verwenden.

Nahtlose Freigabe von Inhalten: Teilnehmer vor Ort und Remote-Teilnehmer können sich über ihre Geräte per Meeting-PIN oder QR-Code und einer kostenlosen App mit dem Whiteboard-Arbeitsbereich verbinden und eigene Beiträge leisten. Zusätzlich unterstützt TeamWorks die drahtlose Bildschirmfreigabe für bis zu acht Geräte gleichzeitig – iOS (AirPlay), Android™ (Google Cast) und Windows (Miracast) – bei 60 Hz für eine reibungslose, verzögerungsfreie Performance.

Uneingeschränkte Zusammenarbeit in Echtzeit: Auf dem mit TeamWorks verbundenen Whiteboard können Teammitglieder gleichzeitig Notizen schreiben und verschiedene dynamische Inhalte hinzufügen – Bilder, PDFs, Microsoft Office® Dateien, Websites und Videos – für grenzenlose Zusammenarbeit. TeamWorks erkennt sogar Sprachbefehle und bietet Sprache-zu-Text-Funktionalität.

Einfache Meeting-Zusammenfassung: Benutzer können eine individuell anpassbare Zusammenfassung der Arbeitsbereichsinhalte im PDF-Format erstellen und anschließend an alle Meeting-Teilnehmer per E-Mail senden oder speichern.

„Wir müssen bisherige Methoden zum Verbinden von Mitarbeitern und Inhalten überdenken, um die Talente, Innovationskraft und Kreativität unserer Teams optimal zu nutzen und Mitarbeiter zu herausragenden Leistungen zu inspirieren“, sagte Nicholas Svensson, Executive Vice President, Chief Development und Operations Officer bei SMART Technologies. „Mit TeamWorks demokratisieren wir die Zusammenarbeit, sodass jeder in Echtzeit wertvolle Beiträge leisten und Inhalte freigeben kann. Das verleiht allen Beteiligten eine aktivere Stimme und bessere Möglichkeiten, Inhalte zu teilen – als Teilnehmer vor Ort oder als Remote-Teilnehmer. In Kombination mit SMART Board Interactive Displays verbindet TeamWorks die Mitarbeiter eines Unternehmens und fördert die Produktivität und den geschäftlichen Erfolg.“

TeamWorks kann ab sofort erworben werden.

Über SMART Technologies

SMART ist weltweit führender Anbieter von Unterrichtstechnologien und interaktiven Lösungen, die Schülern und Lehrern helfen, Stärken zu entdecken und herausragende Leistungen zu erzielen. SMART überzeugt seit über 25 Jahren durch innovative Ideen und Technologien. Wir haben das SMART Board® erfunden und SMART Notebook® entwickelt, die beliebteste Collaborative Learning Software weltweit und eine wichtige Komponente der SMART Learning Suite. Die umfassende Produktpalette von vernetzten Displays, Software und Zubehör kommt derzeit in über 3 Millionen Klassenzimmern weltweit zum Einsatz. SMART hilft damit Schülern und Lehrern auf der ganzen Welt, bessere Lernergebnisse zu erzielen. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie smarttech.com.

 

Medienkontakt:

Shannon Baker

(707) 363-7409

smarttechnologies@sparkpr.com


Veröffentlicht: October 29, 2018
Größer Pressemitteilungen