SMART Technologies stellt zeitsparende Lösungen zur Förderung und Verwaltung von geräteunterstütztem Unterricht vor.

Die neuen Lösungen fördern nahtloses projektbasiertes Lernen, Zusammenarbeit und die Verwaltung von Unterrichtstechnologien.

CALGARY, Alberta und CHICAGO – 25. Juni 2018 – SMART Technologies , weltweit führender Anbieter von Bildungstechnologie, hat heute neue Computerlösungen und Unterrichtstools veröffentlicht, die wertvolle Zeit sparen, mehr Möglichkeiten für die Zusammenarbeit von Schülern bieten und projektbasiertes Lernen fördern. Auf der ISTE vom 24. bis 27. Juni 2018 in Chicago können sich Pädagogen und technische Fachleute selbst von den zahlreichen Vorteilen der neuen SMART Lösungen überzeugen.

SMART hat die SMART Learning Suite Online Software durch einige Erweiterungen und Optimierungen erweitert, darunter eine neue Arbeitsbereich-Aktivität. Diese neue Aktivität ermöglicht die Zusammenarbeit im gesamten Klassenverband oder in Kleingruppen unter Einsatz von Schülergeräten und der Bereitstellung eines gemeinsam verwendeten digitalen Bereichs, in dem mehrere Schüler zusammenarbeiten. Aktivitäten im gemeinsamen Arbeitsbereich sind in eine Unterrichtseinheit integriert, sodass Lehrer keine Zeit mit dem Wechsel zwischen verschiedenen Geräten, Anwendungen und Unterrichtseinheiten verlieren.

Das Unternehmen stellt außerdem SMART Remote Management vor, eine neue cloudbasierte Lösung, mit der alle Schüler- und Lehrergeräte (iOS, Android, Chrome OS und Windows) sowie alle SMART Board Interactive Displays zentral verwaltet werden können. SMART Remote Management bietet Administratoren in Bildung und Wirtschaft die notwendigen Werkzeuge, um die gesamte Geräteflotte der Organisation von jedem beliebigen Standort aus zu verwalten, zu warten, zu steuern und zu unterstützen. Das spart wertvolle Zeit und Ressourcen.

Parallel zu den Arbeitsbereich-Aktivitäten und Remote Management veröffentlicht SMART die SMART Board Serien 7000 und 6000 mit integrierter iQ-Technologie, Intel® Compute Card und Windows ® 10 Pro. Die neuen Serien bieten einen völlig neuen Computeransatz und ein unkompliziertes Servicemodell, das eine kostengünstigere Lösung als herkömmliche PCs darstellt. Die Compute-Karte kann aktualisiert werden, um die Funktionen des Geräts zu erweitern. Damit erhalten Benutzer mehr Flexibilität bei der Zusammenarbeit, der Interaktion mit Inhalten und der Freigabe von Informationen.

„SMART unterstützt die transformative Nutzung von Technologie in Schulen, die weit mehr als eine einfache Technologie ist", sagte Nicholas Svensson, Executive Vice President von SMART Technologies, Operations & Product Development. „Unsere neuen Computerlösungen und Unterrichtswerkzeuge unterstützen eine nahtlose und produktivere Pädagogik, indem sie wertvolle Zeit sparen, mehr Flexibilität während des Unterrichts bieten und Lehrern helfen, ihre Unterrichtspläne optimal umzusetzen.“ Schließlich gibt SMART außerdem eine einzigartige Partnerschaft mit SAM Labs bekannt, um Nutzern intelligente STEAM-Werkzeuge für projektbasierte Lerninitiativen, darunter Robotik und Programmierung, zur Verfügung zu stellen. Am SMART Stand Nr. 1203 auf der ISTE werden zwei Versionen des Sam Labs Kits für Unterricht und Lernen präsentiert.

„Wir sind begeistert von der Partnerschaft mit SMART Technologies, da sie unsere Mission unterstützt, jeden einzelnen Schüler zu motivieren, den Spaß am Programmieren und kreativem Schaffen zu entdecken“, so Joachim Horn, Gründer und CEO von SAM Labs. „SAM Labs und SMART Technologies verfolgen das gemeinsame Ziel, die Ideenfindung und kreatives Denken auf innovative und spannende Weise zu fördern. Wir freuen uns sehr, dass die neuen SAM Labs Unterrichtspläne mit SMART Technologies jetzt weitreichende praktische Anwendung finden, denn durch die Partnerschaft kann bei noch mehr Schülerinnen und Schülern auf der ganzen Welt das Interesse am Programmieren und STEAM-Fächern geweckt werden.“

Die neuesten SMART Tools und Lösungen werden auf der ISTE 2018 in Chicago vom 24.–27. Juni an Stand Nr. 1203 zu sehen sein. Kontaktieren Sie bitte Shannon Baker unter SmartTechnologies@sparkpr.com, um weitere Informationen zu erhalten oder einen Briefing-Termin auf der ISTE 2018 zu vereinbaren.

Über SMART Technologies

SMART ist weltweit führender Anbieter von Unterrichtstechnologien und interaktiven Lösungen, die Schülern und Lehrern helfen, Stärken zu entdecken und herausragende Leistungen zu erzielen. SMART überzeugt seit über 25 Jahren durch innovative Ideen und Technologien. Wir haben das SMART Board® erfunden und SMART Notebook® entwickelt, die beliebteste Collaborative Searning Software weltweit und eine wichtige Komponente der SMART Learning Suite. Die umfassende Produktpalette von vernetzten Displays, Software und Zubehör kommt derzeit in 3 Millionen Klassenzimmern weltweit zum Einsatz. SMART hilft damit Schülern und Lehrern auf der ganzen Welt, bessere Lernergebnisse zu erzielen. Erfahren Sie mehr auf smarttech.com.

Medienkontakt:

Shannon Baker
(707) 363-7409
SmartTechnologies@sparkpr.com

Veröffentlicht: June 25, 2018
Größer Pressemitteilungen