Was ist neu

Neue Funktionen in der SMART Learning Suite

SMART Learning Suite Online

  • Zusätzliche Funktionen für Aktivitäten im gemeinsamen Arbeitsbereich
    • Löschen und Klonen von Inhalten: Entfernen und duplizieren Sie Inhalte wie Notizen, Bilder, Texte, Objekte und Weblinks.
    • Weblinks: Kopieren Sie Links zu Websites und fügen Sie diese in Inhalte ein, um Schülern die Nutzung von Internetressourcen zu ermöglichen.
    • Hochladen von Bildern: Nehmen Sie Bilder auf und fügen Sie diese direkt aus der Kamerarolle Ihres Geräts ein.
  • Lernen im vom Lehrer vorgegebenen Tempo oder im Schülertempo
    • Mit der neuen Funktion zum Steuern des Lerntempos im Klassenbereich können Lehrkräfte schnell zwischen einem von ihnen vorgegebenen Tempo und dem schülereigenen Tempo wechseln.
    • Das Lernen im vom Lehrer vorgegebenen Tempo bietet eine „Follow me“-Funktion, mit der Pädagogen das Lerntempo kontrollieren und steuern können. Die Standardeinstellung beim Öffnen einer neuen Unterrichtseinheit ist das Lernen im vom Lehrer vorgegebenen Tempo. In diesem Modus sind die Navigationssteuerungen für Schüler deaktiviert.
    • Im Schülertempo-Modus können Schüler durch Unterrichtsfolien navigieren und in ihrem eigenen Tempo lernen. Startet eine Lehrkraft eine gemeinsame Lernaktivität (z. B. Arbeitsbereiche für die Zusammenarbeit, SMART response 2™ Prüfungen, Heraus mit der Sprache!), werden die Schülerinnen und Schüler in die Aktivität einbezogen, bis diese beendet ist.

Erfahren Sie mehr über SMART Learning Suite Online | Testen Sie die Software kostenlos!

Dokumentation

Suchen Sie nach der Dokumentation für die SMART Learning Suite? Besuchen Sie unsere Support-Seiten. Dort finden Sie Informationen zur Installation, Verwendung und Fehlerbehebung der SMART Education Software.

SMART Notebook Support-Seite – umfasst auch SMART lab und SMART response 2

SMART Learning Suite Online – Support-Seite

Technische Voraussetzungen

Informationen zu den technischen Anforderungen für die SMART Learning Suite finden Sie auf der Website:

Technische Anforderungen von SMART Notebook

Unterstützte Sprachen

Windows

  • Arabisch **
  • Chinesisch (VRC) **
  • Chinesisch (Taiwan) ** 
  • Tschechisch **
  • Dänisch **
  • Niederländisch (Niederlande) **
  • Englisch (UK) **
  • Englisch (US).*
  • Estnisch **
  • Finnisch **
  • Französisch *
  • Deutsch *
  • Griechisch **
  • Hebräisch **
  • Ungarisch **
  • Italienisch **
  • Japanisch **
  • Koreanisch **
  • Lettisch **
  • Litauisch **
  • Malaiisch **
  • Norwegisch (Bokmal) **
  • Polnisch **
  • Portugiesisch (Brasilien) **
  • Rumänisch **
  • Russisch ** 
  • Slowakisch **
  • Spanisch (Spanien) **
  • Schwedisch *
  • Türkisch **
  • Ukrainisch**

macOS/OS X

  • Chinesisch (Kurzform) **
  • Tschechisch **
  • Dänisch **
  • Niederländisch (Niederlande) **
  • Englisch (UK) **
  • Englisch (US).*
  • Finnisch **
  • Französisch *
  • Deutsch *
  • Ungarisch **
  • Italienisch **
  • Norwegisch (Bokmal) *
  • Polnisch **
  • Portugiesisch (Brasilien) **
  • Russisch ** 
  • Spanisch (Spanien) *
  • Schwedisch**

Siehe Sprachunterstützung in SMART amp

Siehe Sprachunterstützung in SMART Learning Suite Online

* Sprachunterstützung für die Benutzeroberfläche, Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA) und Produktdokumentation.
** Sprachunterstützung für die Benutzeroberfläche und  EULA