To enjoy the best possible viewing experience, please update your browser
_
Select language: 

Datenschutzrichtlinie von SMART Technologies ULC

Letzte Aktualisierung: 24. Juni 2016

Zweck

Die folgenden Informationen erläutern die Richtlinien (die „Richtlinien”) und Praktiken von SMART Technologies ULC (gemeinsam mit allen Tochtergesellschaften, zusammen als „SMART“, „wir“ oder „uns“ bezeichnet) hinsichtlich der Erfassung, Nutzung oder Veröffentlichung von persönlichen Daten.  Diese Richtlinien dienen dazu, klarzustellen, welche Informationen wir von Ihnen erfassen, wie wir diese Informationen nutzen und veröffentlichen und auf welche Weise Sie bei der Verwaltung der von uns erfassten Informationen helfen können.

Anwendung dieser Richtlinien

Diese Richtlinie gilt für alle Webseiten (einschließlich smarttech.com), Anwendungen (einschließlich mobiler Versionen), Produkte und Dienstleistungen, die von SMART angeboten werden (nachfolgend zusammenfassend als „Dienste“ bezeichnet).  Unbeschadet des Vorstehenden können für bestimmte Dienste zusätzliche und/oder spezifische Datenschutzbestimmungen gelten, die sich nur auf den jeweiligen Dienst beziehen.  Ist dies der Fall, werden Ihnen die zusätzlich geltenden Bedingungen mitgeteilt, wenn Sie sich für den Erwerb eines solchen Dienstes von SMART entscheiden.  Zusätzliche Bedingungen, die ab dem zuvor angegebenen Datum gelten, werden als Anhang diesen Richtlinien hinzugefügt (einschließlich der für SMART ampgeltenden Bedingungen).

Soweit diskrete Elemente bestimmter Dienste nicht direkt von SMART bereitgestellt oder verwaltet werden, werden Sie von Zeit zu Zeit aufgefordert, ergänzenden Richtlinien von Dritten zuzustimmen, um solche Dienste von SMART erwerben zu können.  Wenn Sie beispielsweise ein Nutzer von SMART amp sind, müssen den Dienste-Drittanbietern (einschließlich denjenigen, die die Benutzerinhalte hosten) bestimmte Informationen von Ihnen oder SMART bereitgestellt werden, um Ihre Nutzung dieses Produkts zu vereinfachen.  In jedem dieser Fälle wird SMART Ihnen etwaige Elemente von Dritten offenlegen, bevor Sie den entsprechenden Dienst nutzen.

Durch die Nutzung eines Dienstes stimmen Sie diesen Richtlinien und der Erfassung, Nutzung und Veröffentlichung Ihrer persönlichen Daten durch SMART insoweit zu, wie dies für die Erfüllung der vorgesehenen Zwecke notwendig ist oder anderweitig hierin angegeben ist.

Persönliche Daten von Kindern und Minderjährigen

Es gibt zwei wesentliche Möglichkeiten, wie Informationen von Minderjährigen an SMART übermittelt werden können: die Informationen könnten direkt von einer Einzelperson oder von der Schule einer Einzelperson bereitgestellt werden. Wenn Sie nicht volljährig sind und daher keinen verbindlichen Vertag abschließen können (d. h. Sie haben das für Sie geltende gesetzliche Mindestalter noch nicht erreicht, das in vielen Ländern bei 18 Jahren liegt), müssen Sie bzw. muss Ihre Schule uns vor der Offenlegung jeglicher persönlicher Daten und Nutzung eines Dienstes eine ausdrückliche Einwilligung eines Elternteils oder Vormunds vorlegen.  Sie sollten diese Datenschutzrichtlinien zudem mit einem Elternteil oder Vormund sorgfältig durchlesen, um sicherzustellen, dass Sie sie verstanden haben und ihnen zustimmen.  Ohne Zustimmung eines Elternteils oder Vormunds dürfen keine personenbezogenen Informationen von Einzelpersonen unter 18 Jahren über unsere Dienste übermittelt werden.  Wir erfassen ohne Zustimmung nicht wissentlich Informationen von Einzelpersonen unter 18 Jahren.

Wir erfassen über unsere Dienste nur persönliche Daten von Kindern unter 18 Jahren, wenn deren Schule, Bezirk und/oder Lehrer uns bestätigt hat, dass sie nachweislich die erforderliche Zustimmung eines Elternteils oder Vormunds eingeholt haben, laut der eine Offenlegung persönlicher Daten gegenüber uns zulässig ist.  Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, senden Sie uns keine persönlichen Daten zu, es sei denn, Ihre Schule, Ihr Bezirk und/oder Ihr Lehrer hat die erforderliche Zustimmung eines Elternteils oder Vormunds eingeholt.  Weitere Informationen bezüglich der Verantwortung seitens der Schule, des Bezirks und des Lehrers, die entsprechende Zustimmung einzuholen, finden Sie in den entsprechenden Nutzungsbedingungen des Dienstes oder in der Lizenzvereinbarung.

Bei Diensten, bei denen SMART persönliche Daten von Schülern speichert oder verwaltet, wie z. B. SMART amp, werden Informationen, die uns wissentlich von einer Person unter 18 Jahren übermittelt wurden, die diese Anforderung nicht erfüllt, wenn möglich gelöscht (es kann jedoch z. B. sein, dass es nicht möglich ist, diese Informationen zu löschen, wenn sie in einem mit den Diensten erstellten gemeinschaftlichen Arbeitsprodukt eingebettet sind).  Um Informationen zu melden, die ohne die Zustimmung eines Elternteils oder Vormunds übermittelt wurden, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@smarttech.com.

Die Nutzung unserer Dienste durch Minderjährige bedingt nicht die Bereitstellung persönlicher Daten zu diesem Minderjährigen über das Maß hinaus, das für die einwandfreie Funktionsweise der Dienste notwendig ist.

Was sind „Persönliche Daten“?

Persönliche Daten sind Informationen über eine identifizierbare Einzelperson (d. h. Name, Privatadresse, Lebenslauf-Informationen, Finanzdaten, Krankendaten, Fotos, Alter, Familienstand, Religion usw.).

Soweit nach geltendem Rechts zulässig, sind diese Richtlinien nicht für Folgendes vorgesehen und gilt auch nicht für Folgendes:

  • die Erfassung, Nutzung oder Veröffentlichung von persönlichen Daten für persönliche, haushaltsspezifische, künstlerische, literaturbezogene oder journalistische Zwecke; oder
  • die Erfassung, Nutzung oder Veröffentlichung von „Geschäftskontaktdaten“ (d. h. der Name, die Stellenbezeichnung oder der Titel, die geschäftliche Rufnummer, die Geschäftsadresse, die geschäftliche E-Mail, die geschäftliche Faxnummer und andere ähnliche geschäftsbezogenen Informationen) zum Zweck der Kontaktierung einer Einzelperson in ihrer Geschäftsfunktion.

Erfassung persönlicher Daten

In der Regel erfasst SMART persönliche Daten soweit wie möglich direkt von der Einzelperson, zu der diese Daten gehören.  Wenn Dritte Informationen haben, die SMART zum Erfüllen der vorgesehenen Zwecke benötigt, bemüht sich SMART, sicherzustellen, dass diese Informationen mit der entsprechenden Zustimmung erfasst werden.

Persönliche Daten können direkt von Ihnen, durch Ihre Nutzung unserer Dienste oder von Dritten bereitgestellt werden, die uns im Rahmen eines Dienstes, den Sie von SMART erworben haben, Informationen übermitteln.  Diese Daten können persönlich, telefonisch, postalisch oder über das Internet erfasst werden. Wenn SMART persönliche Daten von Ihnen erfasst, dann werden wir: (i) Sie über den jeweiligen Verwendungszweck dieser Informationen informieren; (ii) nur die Daten erfassen, die unserer Ansicht nach zur Erfüllung der vorgesehenen Zwecke oder andere Zwecke erforderlich sind, die Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung mitgeteilt wurden; und (iii) diese Daten nicht ohne Ihr Einverständnis für einen anderen Verwendungszweck verwenden oder veröffentlichen, sofern wir nicht dazu gesetzlich verpflichtet bzw. berechtigt sind. 

SMART erfasst beispielsweise persönliche Daten, (i) wenn Sie sich dafür registrieren, auf Ihre Person zugeschnittene Informationen auf der Website von SMART oder vom SMART Kundendienst zu erhalten, (ii) wenn Sie Informationen für den Zugriff auf eine sichere Website von SMART bereitstellen, (iii) wenn Sie ein Angebot aus der Werbung von SMART aufrufen oder (iv) über unsere Dienste.

Wenn dies zulässig oder durch geltende Gesetze oder gesetzliche Bestimmungen erforderlich ist, erfasst SMART persönliche Daten zu einer Einzelperson ohne deren Wissen oder Zustimmung.

Weitere Informationen zur Erfassung von persönlichen Daten für bestimmte Dienste, wie SMART amp, finden Sie nachfolgend in Anhang B.

Verwenden persönlicher Daten

SMART erfasst und nutzt persönliche Daten für Folgendes: (I) um auf Anfragen oder Anforderungen von Ihnen zu antworten/zu reagieren; (II) um Aufträge von Ihnen zu verarbeiten; (III) zur Erfassung von Verkaufsdaten; (IV) um Ihre Bedürfnisse und Präferenzen zu verstehen; (V) zur Entwicklung, Optimierung, Vermarktung und Bereitstellung von Produkten und Diensten; (VI) zur Personalisierung und Vereinfachung der Benutzerfreundlichkeit sowie der Effizienz Ihres Besuches auf unserer Website; (VII) um Ihnen die Dienste auf funktionalste und effizienteste Weise bereitzustellen; (VIII) zur Vergabe und zur Aufhebung unserer Verpflichtungen in Bezug auf einer wie auch immer gearteten Vereinbarung von Ihnen mit uns; (IX) zur Verwaltung und Entwicklung unseres Unternehmens und unserer Tätigkeitsbereiche; und (X) zur Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen (zusammenfassend als „Vorgesehene Zwecke“ bezeichnet).

Wenn Sie einen Dienst nutzen, der die Verwendung eines Elements von Dritten erfordert oder anderweitig beinhaltet (wie z. B. im Fall von SMART amp), erfasst und nutzt SMART (entweder direkt oder über diesen Dritten) Ihre persönlichen Daten, um: (i) Ihnen den Zugriff auf diesen Dienst zu erleichtern; (ii) Ihnen die Möglichkeit zu bieten, Ihr Konto unter Verwendung der Authentifizierungs- oder Online-Sicherheitsdienste von Dritten mit diesen Drittanbietern oder mit SMART über diese Drittanbieter zu authentifizieren; (iii) Prüfungs- und andere Leistungsdaten der Schüler als Hilfe zur Verbesserung der Schülerergebnisse zusammenzufassen; und (iv) um Artefakte der Arbeitsprojekte zu speichern, wie z. B. Bilder oder Dateien, die Sie an die Arbeitsprodukte anhängen, um die Bereitstellung zu optimieren.

SMART verwendet die persönlichen Informationen von Minderjährigen nicht zum Vermarkten unserer Produkte oder der Produkte von Drittanbietern gegenüber diesen Minderjährigen und gestattet auch Dritten nicht, dies über unsere Dienste tun.

Weitere Informationen zur Verwendung von persönlichen Daten für bestimmte Dienste, wie SMART amp, finden Sie nachfolgend in Anhang B.

Weitergeben und Offenlegen Ihrer persönlichen Daten

Außer wie in diesen Richtlinien ausgeführt werden wir ohne Ihr Einverständnis keine persönlichen Daten an Dritte weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt.  Zur größeren Sicherheit gibt SMART u. U. Ihre persönlichen Daten an Dritte, wie beispielsweise Vertriebspartnern, Dienstanbietern oder anderen Einrichtungen weiter, (i) wenn diese Dritten oder SMART über Ihr Einverständnis verfügen; (ii) wenn SMART dazu gesetzlich verpflichtet bzw. berechtigt ist; (iii) wenn diese Dritten als unser Agent, Vertragsnehmer oder Dienstanbieter fungieren und sich damit einverstanden erklärt haben, Ihre persönlichen Daten vertraulich und in Übereinstimmung mit den gültigen Gesetzen zu behandeln; oder (iv) wo es um Unternehmensfusionen, Veräußerungen oder Akquisitionen geht. Wenn Sie sich beispielsweise für bestimmte Vertriebspromotionen registrieren lassen, kann SMART Ihre persönlichen Daten an einen SMART Vertriebspartner weitergeben, falls der begründete Anlass besteht, er könnte bei der Erfüllung Ihrer Bedürfnisse behilflich sein.

SMART legt die persönlichen Daten gegenüber Dritten offen, wenn diese Offenlegung per Gesetz gefordert wird oder, falls Sie ein Schüler sind, wenn SMART von Ihrer Schule dazu angewiesen wird oder wenn dies nach dem Ermessen von SMART notwendig ist, um (i) die Sicherheit von SMART, seinen Mitarbeitern und Benutzern sowie die Sicherheit anderer zu schützen, (ii) die geltenden Gesetze einzuhalten oder (iii) die Nutzungsbedingungen oder Lizenzen in Verbindung mit unseren Produkten und Diensten durchzusetzen.  Soweit dies möglich ist, versuchen wir, Sie über unsere Offenlegung der Informationen aus diesen Gründen zu informieren.

SMART beteiligt sich nicht an der Erfassung personenbezogener Daten über einen längeren Zeitraum und auf Websites Dritter, es sei denn diese Erfassung ist für die Bereitstellung der Dienste notwendig (so nutzt SMART amp beispielsweise Google IDs zum Erstellen von SMART amp Konten).  SMART protokolliert nicht personenbezogene Benutzerdaten in zusammengefasster Form, damit SMART die Funktionsweise der Dienste verbessern kann. SMART stellt Dritten, mit denen wir zusammenarbeiten, möglicherweise Übersichtsberichte mit nicht personenbezogenen Daten zu Benutzerverhalten bereit, die ebenfalls zur Verbesserung unserer Dienste dienen.

Wenn Ihre persönlichen Daten Dritten gegenüber nicht preisgegeben werden sollen oder wenn Sie aus einer der Abonnementlisten von SMART entfernt werden möchten, senden Sie bitte ein E-Mail an privacy@smarttech.com. Sofern nicht anderweitig in diesem Dokument dargelegt, verkauft oder vermietet SMART Ihre persönlichen Daten nicht wissentlich ohne Ihre ausdrückliche Genehmigung an andere Unternehmen. Unbeschadet des Vorstehenden kann SMART die von Ihnen erfassten Daten an einen Dritten verkaufen oder weitergeben, wenn SMART komplett oder nur in Teilen mit dem Dritten fusioniert oder anderweitig übertragen wird, vorausgesetzt, dieser Dritte ist an entsprechende Vereinbarungen oder Verpflichtungen gebunden, durch die er Ihre persönlichen Daten auf eine Weise nutzen oder offenlegen muss, die mit den Bestimmungen zur Verwendung und Offenlegung in diesen Richtlinien übereinstimmen.

Wenn Sie minderjährig sind, behält sich SMART das Recht vor, Ihren Eltern, einem Vormund oder anderen autorisierten Erwachsenen nach Aufforderung durch den Erwachsenen Zugang zu Ihrem Konto zu gewähren.

Weitere Informationen zur Weitergabe und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten für bestimmte Dienste, wie SMART amp, finden Sie nachfolgend in Anhang B.

Sicherheit

Die Geschäftsabläufe von SMART werden entwickelt und angewendet, um Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß zu schützen, unter besonderer Berücksichtigung der Sensibilität und Nutzung dieser Daten.  Nichtsdestotrotz können diese Sicherheitsmaßnahmen nicht immer den Verlust, Missbrauch oder die Änderung der persönlichen Daten, die SMART bereitgestellt werden, verhindern und SMART ist nicht für etwaige Schäden oder Verbindlichkeiten verantwortlich, die sich aus diesen Sicherheitsverletzungen ergeben. Mit der Nutzung unserer Dienste erkennen Sie an, dass die Gefahr eines Zugriffs von unautorisierten Dritten auf Ihre Daten und Kommunikationen, einschließlich E-Mail- und andere elektronische Kommunikationen, über das Internet besteht. Etwaige Haftungsansprüche, die nicht entsprechend dem geltenden Gesetz ausgeschlossen oder beschränkt werden können, bleiben durch das Vorhergende unberührt.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der bei der Erfassung, Verwendung oder Offenlegung Ihrer persönlichen Daten eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen haben, wenden Sie sich per E-Mail an privacy@smarttech.com.

Wenn Sie einen Dienst verwenden, der Elemente von Dritten beinhaltet, wie bei SMART amp, lesen Sie bitte die Richtlinien dieser Dienste-Drittanbieter durch, die sich auf die Sicherheit und den Datenschutz beziehen.

Internationale Speicherung und Übertragung von Daten

SMART und seine Dienstanbieter können von Zeit zu Zeit bestimmte Computer-Datenbanken in Ländern außerhalb von Kanada lokalisieren, in denen persönliche Informationen bezüglich der Produkte und Dienste von SMART gespeichert sind.  Der Export von persönlichen Daten in diese Länder ist unter der Voraussetzung gestattet, dass ein ausreichendes Maß an Schutz in Bezug auf die Verarbeitung dieser Informationen gegeben ist.  Als wesentlicher Bestandteil der vertraglichen Vereinbarungen zwischen SMART und Dienste-Drittanbietern müssen diese Drittanbieter ein ausreichendes Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit in Bezug auf persönliche Daten aufrechterhalten.

Wenn dies zutrifft oder anderweitig per geltendem Gesetz erforderlich ist, werden Sie darüber informiert, dass Ihre persönlichen Daten in ein Land außerhalb von Kanada exportiert bzw. in einem Land außerhalb von Kanada gespeichert oder verarbeitet werden.

Zugreifen auf oder Aktualisieren von persönlichen Daten

Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten so korrekt wie möglich zu halten.Wenn Sie weitere Informationen über die Datenschutzpraktiken von SMART erhalten wollen oder wenn Sie Einsicht in Ihre persönlichen Daten bzw. deren Aktualisierung wünschen, wenden Sie sich an:

Datenschutzbeauftragter (Privacy Officer)
privacy@smarttech.com

SMART achtet die Bedenken aller Menschen bezüglich ihrer persönlichen Daten und wir antworten innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens und innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Zeitspanne.

Bitte beachten Sie, dass Einzelpersonen kein absolutes Recht auf den Zugang zu den persönlichen Daten haben, die eine Organisation über sie aufbewahrt.  Insoweit gibt es u. U. Fälle, in denen geltende Gesetze oder gesetzliche Bestimmungen es SMART erlauben oder von SMART verlangen, eine Zugangsanforderung zu verweigern.

Nichteinverständnis für die Weitergabe oder Löschung von persönlichen Daten

Wenn Sie möchten, dass Ihre eigenen oder die persönlichen Daten Ihres Kindes oder öffentlich eingestellte Inhalte zur Überprüfung an Sie gesendet, von unseren Diensten entfernt oder aktualisiert werden, wenden Sie sich bitte an  privacy@smarttech.com.  Wenn Sie über Ihre Schule auf einen Dienst zugreifen, wie im Fall von SMART amp, können Sie eine derartige Anforderung auch über Ihren Schuladministrator übermitteln lassen.  In einigen Fällen können wir möglicherweise die Informationen nicht löschen oder die Dienste nach der Löschung dieser Daten weiter bereitstellen. In diesen Fällen werden wir Sie darüber informieren, dass und warum wir dies nicht tun können.

Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund eines Minderjährigen sind und etwaige Zustimmungen, die Sie uns, einer Schule, einem Lehrer oder einem Administrator in Bezug auf Ihr Kind gegeben haben, überprüfen, löschen oder ändern oder uns darüber informieren wollen, dass Sie nie eine derartige Zustimmung gegeben haben, kontaktieren Sie uns unter privacy@smarttech.com.

Allgemeine, von uns erfasste Informationen

SMART erfasst allgemeine, nicht persönliche Daten, wie IP-Adressen, für die Systemadministration und die interne Rückverfolgung. Wenn Sie die Website von SMART aufsuchen, protokollieren unsere Server die IP (Internetprotokoll-)Adresse, die Dauer eines jeden Besuchs, die Anzahl der Anforderungen pro Besuch, das Betriebssystem und die Browserart. SMART verknüpft diese Daten nicht mit jedweden persönlichen Daten, die eine Person anderweitig freiwillig gegeben hat.  SMART kann diese allgemeinen, nicht persönlichen Daten für irgendeinen Zweck verwenden.

Cookie-Richtlinie

Zur Optimierung Ihres Besuchs nutzten viele unserer Websites und Dienste „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer oder Gerät gespeichert werden. Die meisten Webbrowser ermöglichen eine Kontrolle der Cookies mithilfe der Browser-Einstellungen. Das Blockieren aller Cookies hat jedoch negative Auswirkungen auf die Nutzbarkeit unserer Dienste. Daher sollten Sie die Cookies lieber erst akzeptieren und sie dann später beim Verlassen Ihres Browsers wieder löschen.  Darüber hinaus können unsere Dienste Werbungen beinhalten, die Cookies enthalten, bzw. Links zu anderen Diensten beinhalten, die Cookies enthalten. Wir gestatten u. U. Dritten, über unsere Dienste passiv Daten zu sammeln.

Darüber hinaus haben einige Browser die Funktion „Nicht nachverfolgen“, über die Sie Websites mitteilen können, dass Ihre Online-Aktivitäten nicht nachverfolgt werden sollen. Diese Funktionen verwenden noch kein einheitliches Verfahren, sodass wir derzeit noch nicht darauf eingerichtet sind, auf diese Signale zu reagieren. Denken Sie bitte daran, dass die in diesen Richtlinien beschriebene Verfolgung von Aktivitäten nicht komplett gestoppt wird, wenn Sie Cookies blockieren oder löschen.

Eine Tabelle mit den primären, von SMART genutzten Cookies ist als Anhang A diesen Richtlinien angehängt.

Allgemeines

SMART kann zudem Ihre Nutzung unserer Dienste aus Systemmanagement- und Sicherheitsgründen überwachen, um so ungeeignete Software und unautorisierte Zugriffe zu erkennen. Datenschutz und Vertraulichkeit sind möglicherweise bei der Nutzung von unverschlüsselten Internet-Kommunikationen nicht möglich.

In Fällen, in denen SMART Dritte zur Verarbeitung von Transaktionen mit persönlichen Daten einsetzt, bemüht sich SMART nach besten Kräften sicherzustellen, dass die Drittunternehmen vergleichbare oder höhere Standards bezüglich der Datenerfassung, -nutzung und -veröffentlichung haben.

Mit der Nutzung der Dienste von SMART erklären Sie sich mit der Datenschutzrichtlinie von SMART einverstanden. SMART behält sich das Recht vor, Teile dieser Richtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen zu ändern, zu modifizieren, zu ergänzen oder zu entfernen. Bitte überprüfen Sie unsere Webseite (http://smarttech.com/Legal/Privacy+Policy) regelmäßig auf die neuesten Aktualisierungen der Richtlinie. Mit Ihrer weiteren Nutzung unserer Dienste nach der Bekanntgabe etwaiger Änderungen an diesen Datenschutzrichtlinien stimmen Sie den Änderungen oder Ergänzungen zu.

Ihr Recht auf Privatsphäre nach kalifornischem Recht

Von Ausnahmen abgesehen hat ein kalifornischer Einwohner unter kalifornischem Recht, mit dem SMART eine Geschäftsbeziehung eingegangen ist, das Recht, bestimmte Informationen bezüglich der Art von persönlichen Daten, die SMART ggf. direkt zu Marketing-Zwecken im unmittelbar abgelaufenen Kalenderjahr mit Dritten geteilt hat, und die Identitäten dieser Dritten anzufordern. Als Erwiderung auf die schriftliche Anforderung kann SMART eine kostenlose Option zum Widerrufen der Einwilligung für solch eine Weitergabe bereitstellen. Alle Anforderungen bezüglich solcher Informationen müssen schriftlich erfolgen und an die Adresse gesendet werden, die am Ende dieser Richtlinien angegeben ist.

SIE HABEN EINE FRAGE AN UNS? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören:

SMART Technologies ULC
Z. Hd.: Rechtsabteilung
3636 Research Road N.W.
CALGARY, AB CANADA T2L 1Y1
+1.403.245.0333

© 2014-2016, SMART Technologies ULC
194342_8


Anhang A – Von SMART verwendete Cookies

Cookie

Name

Zweck

Weitere Informationen

Google Analytics

_utma

Dieser Cookie wird üblicherweise bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Seite in Ihren Browser geschrieben. Wenn der Cookie vom Browser-Betreiber gelöscht wurde und der Browser anschließend unsere Seite aufruft, wird ein neuer __utma Cookie mit einer anderen eindeutigen Kennung (ID) geschrieben. Dieser Cookie hilft, Besucher auf unserer Webseite eindeutig zu ermitteln. Er wird bei jedem Besuch der Seite aktualisiert. Darüber hinaus verfügt dieser Cookie über eine eindeutige Kennung (ID), die Google Analytics nutzt, um sowohl die Gültigkeit als auch die Zugänglichkeit des Cookies als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme zu gewährleisten.Dieser Cookie ist ein dauerhafter Cookie mit einer Lebensdauer von 2 Jahren ab der Festlegung/Aktualisierung.

Google-Cookies werden im Allgemeinen verwendet, um zu erfassen, wie Besucher unsere Seite nutzen. Wir nutzen die Informationen zum Erstellen von Berichten und zur Verbesserung der Webseite. Der Cookie sammelt Informationen auf anonyme Weise, wie u. a. die Anzahl an Besuchern auf der Webseite, wo die Besucher auf der Webseite herkommen sowie die Seiten, die Sie besucht haben.
Um Google Analytics die Nachvollziehung Ihrer Bewegungen über die einzelnen Webseiten nicht mehr zu ermöglichen, besuchen Sie: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Google Analytics

_utmb

Dieser Cookie dient zur Einrichtung und zur Fortführung einer Besuchersitzung auf unserer Webseite. Wenn ein Besucher eine Seite auf unserer Webseite besucht, versucht der Google Analytics-Code, diesen Cookie zu aktualisieren. Wenn er den Cookie nicht findet, wird ein neuer geschrieben und es wird eine neue Sitzung eingerichtet. Jedes Mal, wenn ein Besucher eine andere Seite auf unserer Webseite besucht, wird dieser Cookie aktualisiert und läuft innerhalb von 30 Minuten ab. Auf diese Weise wird eine Sitzung fortgeführt, so lange Besucheraktivität innerhalb der 30-Minuten-Intervalle vorhanden ist. Dieser Cookie läuft ab, wenn der Benutzer seine Aktivitäten auf einer Seite unserer Webseite länger als 30 Minuten einstellt.
Dieser Cookie ist ein Sitzungscookie mit einer Lebensdauer von 30 Minuten ab der Festlegung/Aktualisierung.

Um Google Analytics die Nachvollziehung Ihrer Bewegungen über die einzelnen Webseiten nicht mehr zu ermöglichen, besuchen Sie: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Google Analytics

_utmc

Historisch gesehen wird dieser Cookie zusammen mit dem __utmb Cookie genutzt, um festzustellen, ob eine neue Sitzung für den Benutzer eingerichtet werden soll. Aus Gründen der Abwärtskompatibilität mit Seiten, die weiterhin den urchin.js- Tracking-Code nutzen, wird dieser Cookie weiterhin geschrieben und er läuft ab, wenn der Benutzer den Browser verlässt.
Dieser Cookie kann festgelegt werden, muss jedoch nicht. Er ist ein Sitzungscookie mit der Lebensdauer der Browser-Sitzung.

Um Google Analytics die Nachvollziehung Ihrer Bewegungen über die einzelnen Webseiten nicht mehr zu ermöglichen, besuchen Sie: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Google Analytics

_utmz

Dieser Cookie speichert den Typ der Überweisung, über die der Besucher auf unsere Seite gelangt – entweder direkt, über einen weiterleitenden Link, eine Webseiten-Suche oder eine Kampagne, wie beispielsweise eine Werbung oder ein E-Mail-Link. Er wird verwendet, um den Suchmaschinen-Verkehr, Werbekampagnen und die Seitennavigation auf unserer Webseite zu berechnen. Der Cookie wird bei jeder Seitenansicht auf unserer Webseite aktualisiert.
Dieser Cookie ist ein dauerhafter Cookie mit einer Lebensdauer von 6 Monaten ab der Festlegung/Aktualisierung.

Um Google Analytics die Nachvollziehung Ihrer Bewegungen über die einzelnen Webseiten nicht mehr zu ermöglichen, besuchen Sie: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Web-Trends

WT_FPC

Dieser Cookie dient zur Erfassung, ob ein Besucher die Nutzung der Cookies auf unserer Webseite akzeptiert hat.

Klicken Sie hier, um eine Übersicht der Besucherverfolgungs-Webtrends zu erhalten

Kontakt

Smart.Cookies.ContactUs

Wenn ein Besucher „Mich merken“ auswählt, muss der Benutzer beim nächsten Mal, wenn er die Seite wieder besucht, nicht wieder dieselben Angaben machen. Wenn ein Cookie eingerichtet ist, werden die Werte beim nächsten Mal, wenn der Benutzer zurückkehrt, aus den Cookie-Werten abgerufen.
Dieser Cookie wird von SMART gesetzt. Es ist ein dauerhafter Cookie mit einer Lebensdauer von 365 Tagen.

 

WSSO

ObSSOCookie

Dieser Cookie ermittelt, ob sich ein Besucher über sein WSSO-Konto angemeldet hat. Dies bestimmt das Layout der Webseite (Anzeige der Anmeldungsansicht oder nicht) und dient auch zu Sicherheitszwecken, um zu ermitteln, ob Besucher auf bestimmte Bereiche zugreifen können.
Dieser Cookie wird von SMART gesetzt. Es ist ein dauerhafter Cookie mit einer Lebensdauer von 14 Tagen bei regulärer Anmeldung bzw. 2 Stunden bei Quellenanmeldung.

 

Quelle

SMART.Cookies.Source

Dieser Cookie enthält Besucherinformationen für die Quelle.
Dieser Cookie wird von SMART gesetzt. Es ist ein dauerhafter Cookie mit einer Lebensdauer von 1 Tag.

 

SMART amp

Identität

Client-Token:                                      

Dieser Cookie wird in Ihren Browser abgelegt, wenn Sie sich bei SMART amp anmelden.  Bei Abmeldung von SMART amp wird dieser Cookie aus dem Browser gelöscht.  Der Cookie wird verwendet, um die Authentifizierungsinformationen (wie z. B. die Benutzer-ID und Abonnementinformationen) in einem verschlüsselten Format zu speichern, das nur von unseren Servern entschlüsselt werden kann.  Dieser Cookie ist ein dauerhafter Cookie mit einer Lebensdauer von 1 Jahren ab der ersten Festlegung.

 


Anhang B – Spezifische Datenschutzbestimmungen für bestimmte SMART Dienste

SMART amp

Weitere Informationen zur Verwendung von SMART amp finden Sie in unseren Nutzungsbedingungenzu SMART amp.

Erfassung persönlicher und anderer Daten

Wenn Sie SMART amp nutzen, erfasst SMART Daten, in einigen Fällen auch persönliche Daten, von Ihnen oder von Drittparteien, wie Lehrern, Schuladministratoren oder Dienstanbietern, wie Google Inc. Zu diesen Daten gehören u. a.:

  • Ihr Name
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Schüler oder Lehrer-Identifikationsnummer oder die Benutzer-ID-Nummer
  • Ihr Profilbild
  • Ihre Rolle (z. B. Lehrer, Schüler, Administrator usw.);
  • Angaben zum Alter, wie z. B. Ihre Klasse
  • Rechnungs- und Zahlungsinformationen, die mit Ihrem Konto in Zusammenhang stehen
  • Der Name der Schule oder des Schuldistrikts, der bzw. dem Sie angehören
  • Andere Informationen, die zum Bereitstellen des SMART amp Dienstes notwendig sind

Darüber hinaus erfasst SMART Informationen durch Ihre Nutzung von SMART amp oder die Nutzung von SMART amp durch Ihren Lehrer oder Administrator. Zu diesen Daten gehören u. a.:

  • Kopien Ihres Arbeitsprodukts (wie z. B. Schulaufgaben oder -tests, die mit SMART amp vorbereitet oder ausgeführt werden)
  • Prüfungsergebnisse
  • Ihre Benutzerpräferenzen
  • Ihre Benutzerverbindungen oder Gruppen und alle Benutzer-Communities, die mit Ihrem Konto in Zusammenhang stehen
  • Zugangsprotokolle und Nutzungsdaten, die mit Ihrem Konto in Zusammenhang stehen
  • Klassenlisten
  • Etwaige persönliche Profildaten (wie z. B. einen persönlichen Avatar), die Sie nutzen

Speichern Ihrer Daten

Wenn Sie SMART amp nutzen, werden Ihre Daten von SMART oder unseren Dienste-Drittanbietern, Google Inc. oder Amazon.com, Inc. (oder deren Tochterunternehmen) in den USA und weltweit gehostet.

Verwenden persönlicher Daten

Wenn Sie sich bei SMART amp als Schüler oder über Ihre Schule oder Ihren Lehrer anderweitig bei SMART amp angemeldet haben, können alle Informationen bezüglich Ihres Kontos oder Ihrer Nutzung von SMART amp (einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, der Nachrichten zwischen Ihnen und anderen Nutzern, Ihrer Noten, Arbeitsprodukte und Beiträge zu Arbeitsprodukten anderer) von Ihrem Lehrer, Ihren Schuladministratoren und, wenn Sie noch keine 18 Jahre alt sind, von Ihren Eltern oder Ihrem Vormund entsprechend den geltenden Gesetzen in Ihrem Land eingesehen werden.  All diese Informationen können auch von Nutzern eingesehen werden, denen Sie die Berechtigung zur Anzeige dieser Inhalte über die Zugangsmanagementfunktionen geben, die Bestandteil von SMART amp sind.

Classlab.com

Weitere Informationen zur Nutzung von classlab.com finden Sie in unseren Nutzungsbedingungen.

Erfassung persönlicher und anderer Daten

Wenn Sie Classlab.com nutzen, kann SMART Daten, in einigen Fällen auch persönliche Daten, von Ihnen oder von Drittparteien, wie Lehrern, Schuladministratoren oder Dienstanbietern, wie Google Inc. erfassen. Zu diesen Daten gehören u. a.:

  • Ihr Name
  • Ihre E-Mail-Adresse

Darüber hinaus erfasst SMART Informationen durch Ihre Nutzung von classlab.com. Zu diesen Daten gehören u. a.:

  • Kopien Ihres Arbeitsprodukts (z. B. Antworten auf classlab.com- Aktivitäten);
  • Prüfungsergebnisse
  • Ihre Benutzerpräferenzen
  • Zugangsprotokolle und Nutzungsdaten, die mit Ihrem Konto in Zusammenhang stehen
  • Klassenlisten
  • Etwaige persönliche Profildaten (wie z. B. einen persönlichen Avatar), die Sie nutzen

Speichern Ihrer Daten

Wenn Sie Classlab.com nutzen, werden Ihre Daten von SMART oder unseren Dienste-Drittanbietern, Google Inc. oder Amazon.com, Inc. (oder deren Tochterunternehmen) in den USA und weltweit gehostet.

Verwenden persönlicher Daten

Wenn Sie Classlab.com als registrierter Schüler nutzen oder sich anderweitig über Ihre Schule oder Ihren Lehrer angemeldet haben, können jegliche Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Konto oder mit Ihrer Nutzung von classlab.com, einschließlich, aber nicht beschränkt darauf, der Nachrichten zwischen Ihnen und anderen Nutzern, Ihrer Noten, Arbeitsprodukte und Beiträge zu Arbeitsprodukten anderer) von Ihrem Lehrer, Ihren Schuladministratoren und, wenn Sie noch keine 18 Jahre alt sind, von Ihren Eltern oder Ihrem Vormund entsprechend den geltenden Gesetzen in Ihrem Land eingesehen werden. 

Dienste-Drittanbieter

Die folgenden Dienste-Drittanbieter werden im Rahmen unserer Bereitstellung von SMART amp für Sie verwendet:

  • Google Inc., in Bezug auf Authentifizierungs- und andere Dienstfunktionen
  • Amazon.com, Inc., in Bezug auf die Speicherung von Inhalten und andere Dienstfunktionen

Bitte lesen Sie die Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien dieser Dienstanbieter durch, da Ihre Nutzung des SMART amp Produkts auch diesen Bestimmungen unterliegt.

About SMART

Learn more about SMART's beginnings, our ongoing accomplishments and our commitment to quality and innovation.

Patent notices

SMART's products, or portions thereof, are covered by various Canadian and U.S. patents. Additionally, patent applications are pending in several countries.

Corporate logos

SMART's logo designs are trademarked and must display a TM symbol according to our logo guidelines.